Datenschutzerklärung

Die BBF-Bielefelder Bäder und Freizeit GmbH (BBF) freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Websites sicher und wohl fühlen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

In der Regel können Sie die Websites der BBFbesuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen erhalten. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Website, von der Sie uns besuchen und die Websites, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden ausschließlich anonymisiert zu statistischen Zwecken erhoben.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Website aus unserem Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • verwendetes Betriebssystem.
  • Die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde, wird automatisch anonymisiert. Dies erfolgt durch die Verwendung des kostenfreien OpenSource-Produktes Piwik (de.piwik.org). Personenbezogene Benutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten benötigen wir nur zur Weiterentwicklung unseres Internet-Angebotes.

Auf schadenverursachende aktive Inhalte haben wir zu Ihrem Schutz verzichtet. Unsere Website basiert auf HTML, um Ihnen auch einen schnelleren Seitenaufbau zu gewährleisten. Des weiteren verwendet unsere Website grundsätzlich auch keine Cookies!

Eine Ausnahme hierzu bildet unser geschützter Shopbereich, den Sie zum Beispiel über die Registrierungsseite („Log-In-Bereich“) erreichen. Hier handelt es sich um so genannte „Session-Cookies“, die zur Stabilisierung der Internetverbindung dienen. Es sind reine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs auf unserer Website automatisch gelöscht. Diese Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten auch z. B. keine Viren.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Rahmen Ihrer Angaben beim Umzugsservice, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages übermitteln. In diesen Fällen werden diese Daten und Informationen bei der Nutzung des „Log-In“ zu Ihrem Schutz in verschlüsselter Form (128Bit-SSL) an uns übertragen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten - Zweckbindung

Alle im Rahmen der BBF-Shopbestellungen anfallenden persönlichen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten genutzt. Diese Nutzung bezieht sich nur auf Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie die bedarfsgerechte Produktgestaltung. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt - weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken. Eine Weitergabe von Daten erfolgt nur dann, wenn die BBF Bielefelder Bäder und Freizeit GmbH gesetzlich dazu verpflichtet ist.

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung geprüft. Zu diesem Zeitpunkt waren rechtswidrige Inhalte nicht erkennbar. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass unsererseits keine permanente inhaltliche Kontrolle vorgenommen wird. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen entfernen wir die entsprechenden Inhalte bzw. Verlinkungen umgehend.

Dieser Server ist Teil des Kunden-Informationssystem der Stadtwerke Bielefeld (SWB). Alle Informationen auf diesem Server erfolgen ohne Gewähr. Die BBF übernimmt keine Haftung für den Inhalt der präsentierten Websites oder an uns übermittelte Daten. Wir übernehmen keine Haftung für die Zugangsmöglichkeiten zuunseren Seiten oder deren Zugriffsqualität, insbesondere Zugriffszeiten, sowie die Art der Darstellungen. Wir weisen darauf hin, dass die Darstellungsmöglichkeiten systemabhängig sind. Dies beinhaltet auch, dass die Darstellung von Websites nicht auf jedem System möglich ist. Die Leser unserer Websites sind berechtigt, die Informationen ausschließlich für den persönlichen Bedarf zu nutzen. Die Leser sind nicht berechtigt, Teile der Angebote zu verwerten, zu vervielfältigen, elektronisch zu verarbeiten oder zu verändern.

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden. Dieser steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Beschwerden oder Empfehlungen gern zur Verfügung:

Dirk Ritter
Datenschutzbeauftragter der Unternehmensgruppe Stadtwerke Bielefeld GmbH
fon: 0521 / 51 46 00
fax: 0521 / 51 46 15
e-Mail: Datenschutz.Ritter(at)stadtwerke-bielefeld.de  

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt in § 4 g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4 e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
BBF-Bielefelder Bäder- und Freizeit GmbH

2. Geschäftsführung:
Hans-Werner Bruns

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Günter Bernhard

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Europa Platz 133613 Bielefeld

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb der Bielefelder Bäder und der Oetker-Eisbahn. Die Datenerhebung erfolgt zur Ausübung der genannten Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter Ziffer 5. genannten Zwecke erforderlich sind.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Ziffer 5. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Dirk Ritter
Datenschutzbeauftragter der Unternehmensgruppe Stadtwerke Bielefeld GmbH